RSS

Aber war Steve Jobs auch ein guter Lehrer?

25 Aug

Heute ist Steve Jobs als CEO von Apple zurück getreten. Wie wird es mit Apple weitergehen, ist die grosse Frage. Die Sorge hinter der Frage ist: “War Steve Jobs ein guter Lehrer?”

Warum ein guter Lehrer? Ist denn der Erfolg von Apple etwas, dass man unterrichten kann? Etwas, das jeder lernen kann. Dabei vergessen wir, dass Steve Jobs auch am Erfolg von Pixar beteiligt war (oder war er etwas der Grund für den Erfolg). Ist das was Steve Jobs macht reproduzierbar oder ist einfach nur “Glück” gewesen? Die Zukunft wird dies weisen. Nicht etwa die unmittelbare, sondern die Generation nach der aktuellen Führungsriege. Wenn es Steve gelungen ist, seiner Führungscrew die Prinzipien des Erfolgs zu vermitteln, dann besteht eine gute Chance, dass diese Crew die Prizipien an die nächste Generation weiter gibt. Und zwar so lange, bis es ein Teil der Genstruktur von Apple wird.

Ist aber Steve “nur” ein brillianter Führer gewesen, der seine Crew nicht unterrichtet hat, dann werden wir in der Zukunft sehen, wie diese Crew versucht die Methoden von Steve zu konservieren. Dies ist definitiv der langfristige Todesstoss. Methoden müssen immer der Kultur, dem Wettbewerb und der Zeit angepasst werden, aber Prinzipien haben eine ewige Gültigkeit. Methoden sind einfach kopierbar, Prinzipien müssen gelernt werden, und zwar indem hinter die Fassade der Methode geschaut wird und die Frage “WARUM” gestellt wird.

In ein paar Jahren werden wir wissen, ob Steve ein guter Lehrer war. Bis dann können wir selber von den Besten lernen und als Führungkräfte uns darin üben, gute Lehrer zu werden. Ich bin davon überzogen, dass es die Aufgabe jeder Führungskraft ist, das Potential der nächsten Generation zu erkennen, zu fördern und die eigenen “Erfolgsprinzipien” der nächsten Generation mit zu geben, in der Hoffnung, dass die nächste Generation noch erfolgreicher sein wird. Der Erfolg der nächsten Generation ist für mich der grösste Beweis eines nachhaltigen Führungsstils, der nicht selbstsüchtig ist.

 
Comments Off on Aber war Steve Jobs auch ein guter Lehrer?

Posted by on August 25, 2011 in Leadership

 

Comments are closed.

 
%d bloggers like this: